ingING-DiBa wurde 1965 als Direktbank und Tochterunternehmen der niederländischen Aktiengesellschaft ING Groep in Frankfurt am Main gegründet und hat sich bis heute als eine der drei größten deutschen Privatkundenbanken etabliert. Der Vorstand der Bank wird aus Bernd Geilen, Katharina Herrmann, Bas Brouwers, Martin Krebs und Herbert Willius gebildet. Den Vorstandsvorsitz hat seit 2010 Roland Boekhout.

  • An 90% aller deutschen Geldautomaten gebührenfrei Geld abhebenINGSiegel
  • Kostenlose Kontoführung
  • Günstige Dispokredite
  • Kostenlose girocard und VISA Card

Angebote und Schwerpunkte

Die Schwerpunkte der ING-DiBa liegen in den Bereichen Baufinanzierung, Girokonto, Sparanlagen, Verbraucherkredite und Wertpapiergeschäfte. In der Sparte Girokonto bietet ING-DiBa kostenlose Konten an und hat auch spezielle Angebote für Studenten. Auch im Bereich der Sparanlagen ist die Auswahl groß und reicht von kostenlosem Tagesgeldkonto über Festgeld und Sparbriefe bis hin zu vermögenswirksamen Leistungen und monatlichem Sparen und bietet selbst für Kinder Sparangebote an.

Eckdaten der ING-DiBa:

  • Mitarbeiter: 1.212
  • Gründungsjahr: 1965
  • Hauptsitz: Frankfurt am Main
  • Bankart: Direktbank

Wertpapiere können in Form von Aktien, Fonds, Anleihen, Zertifikaten oder Hebelprodukten erworben und gehandelt werden. ING-BiDa bietet im Bereich der Baufinanzierung Neufinanzierung, Anschlussfinanzierung, Wohnkredit und Forward-Darlehen an. Neben den fünf Kerngeschäftsfeldern besteht auch die Möglichkeit der Altersvorsorge mit der ING-DiBa, beispielsweise durch Riester-Rente.

Auszeichnungen und Engagement

Die Angebote und der Service der ING-DiBa wurden mehrfach ausgezeichnet, zuletzt als beliebteste Bank 2013, bester Onlinebroker und beste Bank bei Service und Beratung. Bekannt ist die Direktbank durch seine Fernsehwerbung mit dem deutschen Basketballspieler Dirk Nowitzki. Neben der deutschen Basketballnationalmannschaft sponsert die ING-DiBa auch den Helmut-Schmidt-Journalistenpreis.

Außerdem engagiert die Bank sich sozial, indem sie mit der Aktion “DiBaDu und dein Verein” die ehrenamtliche Arbeit in gemeinnützigen Vereinen finanziell unterstützt. Dabei werden die insgesamt 1 Mio. Euro in gleichen Teilen an die beliebtesten 1000 Vereine gespendet.

Ein kostenloses Girokonto bei der ING-DiBa können Sie hier eröffnen >>>>>